Ferienwohnungen
Vermietung Betreuung
Reinigung Wäscheservice
Ferienwohnungen Vermietung Betreuung Reinigung Wäscheservice
 

Das Feriendorf Tenero direkt am Lago Maggiore ist von besonderem Reiz: Die Ruhe des Sees inmitten der Berge, die Strände mit weissem Sand und die Umgebung mit ihren Weingärten schaffen eine anregende und doch erholsame Stimmung, die keinen Besucher unberührt lässt. Direkt am See befinden sich die bekannten Campingplätze von Tenero, die dem Besucher eine breite Auswahl an Dienstleistungen und Einrichtungen für sportliche Aktivitäten und zur Erholung sowie für einen entspannenden Aufenthalt bei allem Komfort bieten. In Tenero befindet sich auch das Nationale Jugendsportzentrum "Centro nazionale della gioventù", ein wahres Sportlerparadies, wo fast die verschiedensten Sportarten ausgeübt werden können: Segeln, Leichtathletik, Fussball, Wassersportarten, Tennis, usw. Tenero bewahrt überdies ein reiches künstlerischen und architektonisches  Erbe. Zu erwähnen sind besonders die Wallfahrtskirche Fraccia, die Galleria Matasci mit dem Weinmuseum und das Gebäude von Mario Botta beim Sportzentrum in Tenero. Die Region Tenero und Verzascatal führt Veranstaltungen und Anlässe aller Art durch, die Abwechslung bieten und den Aufenthalt bereichern: Ausstellungen, Märkte, Festivals, Weinfeste, Degustationen und gastronomische Kermesse, Dorffeste, Country Festival, Jazz und Blues, Volksmusik‑ und klassische Konzerte, Oldtimer-Treffen für Autos und Motorräder, die Gewerbemesse…, um nur einige zu nennen.

Dem Reisenden früherer Zeiten erschien Bellinzona vom Süden her wie der Schlüssel zu den Alpen, von Norden wie das Tor zu Italien. Auch heute noch zehrt die Hauptstadt des Tessins vom diesem reichen mittelalterlichen Erbe. Aber was wäre Bellinzona ohne die unvergleichliche Pracht seiner drei trutzigen Burgen Castelgrande, Castello di Montebello und Castello di Sasso Corbaro. Die Wehranlagen von Bellinzona gehören zu den bedeutendsten Zeugen der mittelalterlichen Befestigungsbaukunst im Alpenraum, seit dem Jahr 2000 gehören sie zum UNESCO Weltkulturerbe. In ihren Gassen finden sich reich verzierte Patrizierhäuser und schöne Kirchen. Doch hinter dem herben Charme der mittelalterlichen Stadt verbirgt sich das pulsierende Leben eines modernen Begegnungszentrums. Im Umkreis von Piazza Nosetto, Via del Teatro und Piazza del Governo ist die Altstadt reich an schönen Bürgerhäusern, Steintoren, Balkonen mit schmiedeisernen Geländern und Wirtshausschildern aus früheren Zeiten. Zahlreiche Boutiquen, Fachgeschäfte mit kulinarischen Spezialitäten und Cafés laden zum Bummeln und Verweilen ein.  Jeden Samstag findet auf der Piazza Nosetto ein grosser Wochenmarkt statt. Bellinzona liegt ideal für Ausflüge in die nahen Ferienzentren Locarno und Ascona, über den Monte Ceneri in den Südtessin mit dem Zentrum Lugano, in die romantischen Tessiner Seitentäler oder gegen Norden in die Leventina mit dem Bedrettotal, ins sonnige Bleniotal oder das Mesolcina- und Calancatal.

 

Tenero Urlaubsobjekte
f